Weniger ist mehr

Gibst du dem „Weniger“ mehr Raum, gibst du dir die Chance „Mehr“ du zu sein.

Weniger ist mehr

das ist für mich eindeutig eine Grund-Qualität der Zeit und gleichzeitig eine der wichtigsten Leitsätze für mich in Bezug auf mein Business (und auch mein Leben). 

Gibst du dem „Weniger“ mehr Raum, dann gibst du dir die Chance der Essenz zu begegnen. 

Der Essenz der Dinge, die du in Bewegung bringst. Und auch deiner Essenz. 

Essenz braucht Raum, damit sie sich entfalten kann. 

Ist zu viel anderes da, Gedanken, Emotionen, To Dos, Verpflichtungen, dann entsteht Stress. Du nimmst dir und deiner Kraft die Chance sich auszudehnen, zu wirken, sich zu entfalten und auch Wirkung im Außen zu hinterlassen. 

In ausnahmslos allen Coachings der letzten Tage kamen wir irgendwann zu diesem Punkt. 

WENIGER IST MEHR

Das bedeutet: 

  • weniger TO DOs, und diese dafür vollständig erledigen
  • weniger Ziele – ein Fokus pro Tag
  • weniger Termine, damit dazwischen Raum für dich ist
  • weniger Aktion, mehr Fühlen, worum es wirklich geht und dann klar handeln 
  • weniger Entscheidungen in einem Moment treffen wollen, sondern eine zur Zeit und diese dafür aus ganzem Herzen. 
  • weniger Kommunikation und dafür tief und nachhaltig. 

Weniger ist mehr gilt überall!

Mit meinem Sohn, der ganz viel auf einmal machen will und dann vor lauter Ideen, zu gar nichts kommt.

Ich habe ihm Raum gegeben, all die Eindrücke aus der Schule loszulassen und sich zu fokussieren, was für ihn jetzt wirklich wichtig ist. Danach: Einlassen auf die Begegnung, Freude und Dankbarkeit. 

Mit meinen Kunden, die am liebsten Angebote, Webseite und Strategie in einer Session machen würden.

Geschwindigkeit raus, Fokus an: Erst das Angebot, dann den Text dazu, dann die Webseite, dann die weiterführende Strategie…. eins nach dem anderen – das setzt Kraft für die jeweilige Tätigkeit frei, lässt Raum für Tiefe und Essenz. Wirkungsvoll. 

Mit einer anderen Kundin habe ich Texte geklärt. Wir haben einfach die Sätze weggelassen, die nicht gebraucht werden. So bekommt das Gesagte Energie, Mehrwert wird sichtbar. WOW. 

Für mich selbst habe ich einige TO Dos abgesagt, bzw. auf die kommende Woche verschoben, damit genug Raum für das ist, was mir JETZT wichtig ist. 

Machst du mit?  

Was kannst du heute WENIGER tun, damit MEHR Raum für Essenz da ist?

Welche Worte lässt du weg, weil alles gesagt ist und die Essenz so besser wirken kann?

Ich liebe den Raum, der jetzt entsteht.
In dem die Seele atmen kann. 

Liebe und Verbundenheit,
Irka